Sauter GmbH & Co. KG | Brandmeldeanlagen

BRAND MELDE ANLAGEN

Standardsockel mit Umschaltrelaiskontakt

212 003

Zur Aufnahme von Brandmelder.

-mit potenzialfreiem Umschaltrelaiskontakt
(1A 30V AC oder DC)
-die Ansteuerung des bistabilen Relais erfolgt durch Steuerbefehl des Melders
-im Lieferumfang befindet sich eine XPERT-Karte zur Kodierung und Speicherung der Melderadresse
-Brandmelder über Sockel arretierbar

Technische Daten:

-Betriebsspannung: 17-28V DC
-Stromaufnahme bei 24V
Relais stromlos: <1µA
Relais geschaltet: 40µA
-Belastung bei 30V AC oder DC: 1A
-Luftfeuchtigkeit: 0%-95%
-Betriebstemperatur: -20°C bis 70°C
-Bohrabstand: 51mm-69mm
-Kabeleinführung mittig rückseitig
-Klemmen für Aderstärke bis 2,5mm²
-Abmessungen, DxH
Sockel: 100mm x 24mm
Sockel mit Opt./Wärmemelder:100mm x59mm
Sockel mit Multisensor OT:100mm x 65mm
-Gewicht: 100g
-Farbe: reinweiß, Bayer 010346
(ähnlich RAL 9003)

Fabrikat: SAUTER
Art.Nr.:212-003
LPCB Certificate: Ne.: 101ag
VdS:siehe jeweilige Melderzulassung
Type: Standardsockel mit
Umschaltrelaiskontakt

datenblatt