Sauter GmbH & Co. KG | Brandmeldeanlagen

BRAND MELDE ANLAGEN

Konverter für LWL 2x Singlemode

161 003Zur Vernetzung von Teilzentralen zu einem Teilzentralenring. Eine RS-485-Schnittstelle zur Anbindung an die BMZ (max. 1.200 m) und eine Schnittstelle für Lichtwellenleiter Singlemode.

Der Konverter beinhaltet einen Störmeldeeingang und ist geeignet für Hutschienenaufbau. Zur Absicherung ist eine Feinsicherung 250 mA träge erforderlich. Ausführung als Doppelsystem, wodurch pro Zentrale nur ein Konverter für LWL-Verbindungen notwendig ist.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung : 12 bis 30 V DC
  • Stromaufnahme:  200 mA
  • Schutzart: IP 20
  • Zul. Umgebungstemperatur: -10°Cbis+55°C
  • Übertragungsart:  bidirektional, halbduplex
  • Schnittstellen RS-485: max. 1,5 Mbit/s, max. 1.200 m
  • Schnittstellen LWL:  ST Buchse, max., 1,5 Mbit/s  max. 5.000 m
  • Abmessungen (H×B×T):  115×61×113 mm
  • Gehäuse: Edelstahl, blau

Fabrikat: SAUTER
Art.-Nr.: 161-003
Type: Konverter für LWL 2x Singlemode

Sauter BMA Intranet


Hier können Sie sich ins Sauter BMA Intranet einloggen um aktuelle, interne Informationen abzurufen.
close