Sauter GmbH & Co. KG | Brandmeldeanlagen

BRAND MELDE ANLAGEN

Ex-Melder Optisch

360 002

Der optische Rauchmelder arbeitet nach
dem bewährten Streulichtprinzip. Die
verwendete Messtechnologie unterscheidet
sich grundlegend von früheren optischen Meldern und erzielt eine wesentliche Reduktion von Täuschungsalarmen.

Leistungsmerkmale:

-Reagiert gut auf Glimm- und
Schwelbrände
-Gute Leistung sowohl bei schwarzem als
auch weißem Rauch
-Der Störgrößenfilter reduziert mit
Hilfe von Algorithmen Täuschungsalarme
-Automatische Ruhewertnachführung mit
DirtAlert, einer gelb blinkenden LED
zur einfachen Identifizierung
verschmutzter Melder
-Rot blinkende LED beim Start bestätig
die Betriebsbereitschaft des Geräts.
SensAlert, gelb blinkende LED, weist
auf fehlerhaften Betrieb hin
-FasTest® ermöglicht in nur 4 Sekunden
die korrekte Funktion der Rauch- und
Thermomelder
-Das DustDefy-System verhindert das
Eindringen von Staub bei
gleichbleibendem Luftstrom
-Die Alarmweiterleitung an
die Brandmelderzentrale erfolgt in
Grenzwerttechnik.

Technische Daten:

-Betriebsspannung: 14 bis 28 V DC
-Ruhestrom: 0,085 mA
-Betriebstemperatur: -40 bis 70°C
-Luftfeuchtigkeit: 0-98 % (ohne
Kondensation)
- Windgeschwindigkeit: unerheblich
- Schutzart: IP 23D
- Abmessungen (DxH): 100x42 mm
- Gewicht: 75g
- Farbe: weiß
- Anschlussart: 2-Draht (kollektiv)

Fabrikat: SAUTER
Art.Nr.:360-002
VdS:G207027
CE:0832-CPD-0476
Klassifizierung: II 1G Ex ia IIC
ATEX-Baseefa 06 ATEX 0007X, IECEx-IECEx,
BAS 06.0002X
Type: Ex-Melder Optisch