Sauter GmbH & Co. KG | Brandmeldeanlagen

BRAND MELDE ANLAGEN

Linearer Rauchmelder Empfänger 7°

240-001_Linearer_Rauchmelder_Empfänger_7°Bildsensor zur bildgestützen Raucherkennung für offene Räume, Auswertung von zwei Lichtquellen (IR und UV), mit optischen Filtern, hochschneller Bilderfassung und intelligenten Software-Algorithmen zur Erhöhung der Störsicherheit bzw. der Sicherheitvor Fehl-/Täuschungsalarmen

, 1 Lichtquelle anschließbar, über Bildsensoren und DIP-Schalter individuell konfigurierbar, einschließlich OSID-Montagekit.

Anzeigen Status LEDs:

  • Hauptalarm (Rot)
  • Störung (Gelb)
  • Betriebsspannung (Grün)

Relaisausgänge:

  • Alarmausgang
  • Störungsausgang

Technische Daten:

  • Versorgungsspannung: 20-30 V DC
  • Stromaufnahme/Nennstrom: 7mA
  • Alarmspeicher: 10.000 Ereignisse
  • Alarmschwellenwerte: 20% (0,97 dB)
  • höchste Empfindlichkeit: 35% (1,87 dB)
  • mittlere Empfindlichkeit: 50% (3,01 dB)
  • geringste Empfindlichkeit: (maximaler Schutz gegen Täuschungsalarme)
  • Sichtfeld:
    7° (horizontal)
    4° (vertikal)
  • Einstellwinkel:
    ± 60° (horizontal)
    ± 15° (vertikal)
  • maximal zulässige  Fehlausrichtung: ±2°
  • Abmessungen (BxHxT):198x130x96 mm
  • Temperaturbereich: -10 bis +55°C
  • Feuchtigkeit: 10  bis 95% RH
  • Schutzart: IP 44

Fabrikat: SAUTER
Art.-Nr.: 340-001
VdS: G211072
CE: 0333-CPD-075387
Type: Linearer Rauchmelder Empfänger  7°

datenblatthandbuchinstall anlproduktblatt

Sauter BMA Intranet


Hier können Sie sich ins Sauter BMA Intranet einloggen um aktuelle, interne Informationen abzurufen.
close