Sauter GmbH & Co. KG | Brandmeldeanlagen

BRAND MELDE ANLAGEN

Akustischer Signalgeber mit tiefem Sockel, IP 65

512 008

Die Sirene ist zur Alarmierung größerer Räume entwickelt und ist ein eigenständiger 100dB Signalgeber, welcher ein Teilnehmer auf dem Brandmeldeloop ist. Die Loop-Mehrtonsirene verfügt über einen Schutzgrad von IP 65 (staubdicht und geschützt gegen starkes Strahlwasser).

Zur akustischen Signalisierung eines Brandalarms in Gebäuden, in der Variante IP 65 auch für den Einsatz im Freien

  • Konventionelle Ansteuerung
  • 28 Tonarten mit Signalton nach DIN 33404­3
  • Regelbare Lautstärke
  • Zweitonanschluss
  • Kabeleinführung über Rückseite

Technische Daten:

  • Betriebsspannung 10 bis 30 V DC
  • Stromaufnahme typ. 24 V 20,5 mA bei DIN­Ton
  • Schallpegel DIN­Ton 98 dB (A)
  • Schutzart IP 65
  • Zul. Umgebungstemperatur ­ 40 °C bis +80 °C
  • Abmessungen (D×H): 101 × 100 mm
  • Gehäuse ABS weiß, ähnlich RAL 9010

Fabrikat: SAUTER
Art.Nr.: 512-008
VdS: G200117
CE: 0832-CPD-1050
Type: akustischer Signalgeber mit tiefem Sockel, IP65, weiß

datenblattinstall anlzertifikat